Verband der Studienreiseleiter e.V.

German Tourguide Association - gegründet 1988

Ausbildung

- Ausbildung/Kurse
- Handbücher
- Veranstalterkompendium

 

Kurse

TRAVEL & PERSONALITY, Inh. A. Damson
Im Betzengaiern 29
70597 Stuttgart
Tel 0711.75 86 777
Fax 0711.75 86 779
eMail damson@travel-and-personality
www.travel-and-personality.de

Ausbildungslehrgang "ReiseleiterIn und WanderführerIn" im Münsterland,
5 Tage inkl. Übernachtung und Vollpension, € 595,-
(Ermäßigung für Mitglieder des "Verbands der Studienreiseleiter e.V.")

 

Berliner Forschungs- und Bildungszentrum für Wirtschaft
Fürstenwalderdamm 880
12589 Berlin
Tel. 030.64842-294
Fax 030.6481060

 2 Tage Crashkurs Cityguide. Abschluß Stadtführer Cityguide, 260 Euro

2 Wochen Qualifikationskurs Reiseleitung und Gästeführung, Abschluß Zertifikat Reiseleitung und Gästeführung, 495 Euro.

 
Fachhochschule Bremen
Tel.: 0421.59050
www.hs-bremen.de

Zwei Studiengänge:
- Angewandte Freizeitwisenschaft
- Tourismusmanagement
Ansprechpartner Herr Brinkmann

 

Bildung und Reisen
Dr. Marie-Luise Schmeer-Sturm
Ignaz-Günther-Straße 18
81927 München
Tel. 089.91 27 77
Fax 089.92 00 87 40
 
BTSK Bildung & Touristik
Entwicklung touristischer Bildungskonzepte
Roswitha Schlesinger
Nachtigallenweg 46
14822 Borkheide
Tel./Fax 033845.41288
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.Bildung-und-Touristik.de

Entwicklung von Bildungskonzepten für die Aus- und Weiterbildung in allen Tourismusberufen, Ausbildung von Reiseleitern, Stadtführern und Gästeführern, Dauer 3-4 Wochen, Reiseleiterfernlehrgang
Kurs Nationaler/internationaler ReiseleiterIn, 20 Tage
Kurs StadtführerIn/GästeführerIn, 20 Tage
Kurs SeniorenreiseleiterIn, 20 Tage

 

ConTour

Gärtnerstr.32
45128 Essen
Tel. 0208/6294903
Fax 0208/234020
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner Michael Weier

Seminare für ReiseleiterInnen und GästeführerInnenr, 200 Std.,
Abschluß: Zertifikat der IHK Essen
Neu: Crashkurs für erfahrene Reiseleiter/Innen und Gästeführer, 72 Std., Abschluß: Zertifikat der IHK Essen

 
DIDACT Tourismusakademie
Eisenheimerstraße 31
80687 München
Tel. 089.21997122
Fax 089 21997110
Ansprechpartner Frau Schilcher

Seminare und Fortbildung für Reiseleiter und mehr
Fachwirt-Weiterbildungen im Tourismus- und Eventmanagement in Vollzeit und berufsbegleitend
Fortbildung zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt

 

FernAkademie Touristik

Ausbildung zum Diplom-Reiseleiter, 6-9 Monate
www.fernakademie-touristik.de

 

FSR Fachinstitut für Schulungen in der Reisebranche e. V.
Frankstr. 1

58135 Hagen
Tel. 02331.904737
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschäftsführer: Christian Schröder

Bildet Reiseleiter für Wikinger Reisen aus, Schulungen für Agenturen, auch ausländische Leistungsträger/Agenturen, Gästeführertrainings
Gründer: Hans Georg Kraus (Wikinger Reisen)

 

Industrie- und Handelskammern
(u.a. Cottbus, Essen, Rostock, Suhl)
Reiseleitung Zertifikatskurse
ISP Institut für Selbstlernprogramme
Haarmannstr.6,
49090 Osnabrück
Tel. 0541.122465

Fernkurs Reiseleitung, 2-3 Monate, 276 Euro

 

Naturschule Freiburg e.V.

Berufsbegleitende Weiterbildung „Tourenleitung und Landschaftserleben“ in 5 Seminaren á 105 UE mit Beginn am 30.01.2015, Ende 26.09.2015. Diese Weiterbildung wird in Kooperation mit dem Lohmarer Institut für Weiterbildung e.V angebotenThemenschwerpunkte u.a.: Lokale Ökologie und Landschaftsentstehung,  Wirkung von Landschaften, Gruppenleiten in Krisen- und Belastungssituationen, Tourenlogistik. Qualifikation zur Planung, Organisation, Durchführung von ein- bis mehrtägigen Wander-, Rad- und Kanutouren mit naturpädagogischen Inhalten. Abschlusszertifikat: „Tourenleiter/in mit Schwerpunkt Landschaftserleben“ der Naturschule Freiburg e.V.

Kontakt: Sabine Bammert, Tel.: 0761/ 24408; Sprechzeiten: Di, Mi und Fr 9 – 12 Uhr, Do 13 – 16 Uhr;
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

RDA Akademie
Hohenstaufenring 47-51
50672 Köln
Tel. 0221.91 27 72-0
Fax 0221.12 47 88
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rda.de

Grundlagenseminar Reiseleitung, 3 Tage, 250 Euro plus 2 Tage Prüfung, Prüfungsgebühr 150 Euro,
Abschluß:
Reiseleiterzertifikat des BTW – Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft und der Hochschule Bremen.

 
SSI am Alex - Institut für Tourismus und Marketing
Panoramastrasse 1
10178 Berlin

Tel.: 030 28045379

Fax: 030 28045381

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ssi-berlin.de

Reiseleitung, berufsbegleitender Kurs, 6 Monate,
2 x wöchentlich von 18.30-21.30, 1 x samstags/Monat,
Voraussetzung: 18. Lebensjahr vollendet, Realschulabschluß

 

Transfer e.V.

Servicebüro für Interkulturelle Begegnung, Kinder- und Jugendreisen,
Anders Reisen
Paulshofstr.11
50767 Köln
Tel. 0221.959 21-90
Fax 0221.959 21-93
eMail transfer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.transfer-ev.de

Grundkurs für erfahrene ReiseleiterInnen, ProgrammgestalterInnen, TeamerInnen der internationalen Jugendbegegnung, 5 Tage, 98 Euro
Einsatz neuer Medien

 
TÜV AkademieGmbH
Niederlassung Berlin Spandau
Pichelswerderstraße 9-11
13597 Berlin
Tel. 030.75622213
Fax 030.75622345
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tuev-akademie.de

Animateur/Reiseleiter, 10 Monate einschließlich Praktikum
vom Arbeitsamt geförderter Kurs, 1xJahr, 20-25 Teilnehmer

 

Bildungswerk der Omnisbusunternehmer e.V.
Dornierstr.3
71034 Böblingen
Tel. 07031.62300
Ansprechpartner Frau Lechler

Fortbildungsveranstaltungen für die Bus- und Touristikbranche, Kataloggestaltung, Verkaufs- und Marketingseminare, Reiseleiterschulungen, Reisefahrerschulungen.
Reiseleiterschulungen: im Auftrag der Mitglieder/Busunternehmen.

 

Willy Scharnow Stiftung für Touristik
Mannheimer Str. 15
60329 Frankfurt
Tel. 069.273907-16
Fax 069.273907-66
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.drv.de

Reiseleiterseminar: Vorbereitung auf die Prüfung/Zertifikat der deutschen Tourismuswirtschaft, 5 Tage, 565 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension, 1 x Jahr (November) in Sarstedt bei Hannover.

 

Reiseleiterhandbücher

1.allgemein

Dr. Albrecht Steinecke, Dr. Kristiane Klemm
Hrsg. Bundesanstalt für Arbeit
Blätter zur Berufskunde
Berufe im Tourismus
1998 (4. und letzte Ausgabe)

Erhältlich auf den Arbeitsämtern oder bei der Bundesanstalt für Arbeit telefonisch bestellen unter Tel. 0911.1790.

www.arbeitsamt.de, weiterführender Link: berufenet, enthält sämtliche Angaben der Bundesanstalt zu Tourismusberufen

Susanne Mendack
Berufsfeld Tourismus
Fit for Business, Regensburg, Düsseldorf 2001
ISBN 3-8029-4523-9

2. Reiseleitung

Almut Nonnenmann

Faszination Studienreiseleitung

2004 - 338 Seiten

Eine kultur- und sozialwissenschaftliche Untersuchung zur Tätigkeit von Studienreiseleitern.

Von einer kompetenten Studienreiseleitung wird heutzutage weitaus mehr erwartet als nur Wissensvermittlung und Organisationstalent. Wie schätzen Studienreiseleiter, Reiseunternehmer und Reisegäste die Tätigkeit ein? Wer ist Studienreiseleiter und wie wird man es? Wie leben Studienreiseleiter im Spannungsfeld zwischen den Kulturen? Welches Image haben sie in der Gesellschaft, und wie sehen sie sich selbst? Rund 250 Studienreiseleiter äußerten sich in einer umfangreichen Befragung zu den unterschiedlichsten Aspekten der Studienreiseleitung, zudem wurde in zahlreichen Interviews die Meinung von Reiseunternehmern und Reisegästen eruiert. Berufliche und private Lebenssituation, Verdienstmöglichkeiten, Risiken und Stressfaktoren wurden untersucht und die erforderlichen Qualifikationen und Kompetenzen der Studienreiseleiter ermittelt. Dem zu Folge ist Studienreiseleitung eine höchst anspruchsvolle Dienstleistung, die aber bis heute nicht als Beruf anerkannt ist. Dieses Buch ist nicht nur ein praxisbezogener Leitfaden für Studienreiseleiter, Reiseveranstalter und Reisegäste, sondern es leistet zudem einen wertvollen Beitrag zur sozial- und kulturwissenschaftlichen Forschung interkultureller Begegnung und Globalisierung.

H. Bidinger/H. Bartl
Moderne Bustouristik
Die Arbeitsanleitung für den Busunternehmer, sein Büropersonal und die Reiseleiter
Media Gewiplan, Frankfurt/Main 1981
ISBN 3-922782-01-9

Dieter Gauf
RLT - Reiseleitertraining 1999
Selbstverlag
Tel. 0221.6201221
Fax 0221.6201389

Wolfgang Günter (Hg.)
Handbuch für Studienreiseleiter
Studienkreis für Tourismus e.V.
Starnberg 1991
ISBN 3-88857-142-1

Wolfgang Günter
Kulturgeschichte der Reiseleitung
Bensberger Manuskripte 37
Veröffentlichung der Thomas-Morus-Akademie Bensberg
ISBN 3-89198-021-3

Handbuch für Reiseleiter
Hg. Studienkreis für Tourismus e.V.
Hans Zauner Verlag, München 1966

T. Kirstges, Ch. Schröder, V. Born
Destination Reiseleitung. Leitfaden für Reiseleiter aus der Praxis für die Praxis
R. Oldenbourg Verlag, München, 2001

Marie-Louise Schmeer-Sturm
Reiseleitung/ Grundkurs
R. Oldenburg Verlag, München/ Wien 1997
ISBN 3-486-23857-4

Marie-Louise Schmeer-Sturm
Reisepädagogik, Didaktik und Methodik der Bildungsreise am Beispiel Italien, Diss. München 1983, db drucken und binden GmbH München 1984
S. 486-489 Ausbildungskonzept zu einer halbjährigen Studienreiseleiter-Ausbildung

Marie-Louise Schmeer-Sturm
Der Reiseleiter: Beruf ohne Berufsbild
In: Schriftenreihe IFKA (Hg: Albrecht Steinecke) Bd. 9, Lernen. Auf Reisen?
Bielefeld 1990, ISBN 3-926499-15-X, S.41-49

Martin Schmidt, Wolfgang Nahrstedt (Hg.)
Der Reiseleiter in Europa ’93
Arbeitsfeld, Berufsbild, Ausbildung
Dokumentation des 3. Bielefelder Tourismustages
Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit e.V. (IFKA)
Bielefeld, 1993
ISBN 3-926499-27-3

Andreas Schneider
Historische Reiseführung am Beispiel Griechenlands und Zyperns unter besonderer Berücksichtigung der alten Geschichte, Leitfaden für Reiseleiter
Freie Universität Berlin, Berichte und Materialien Nr.7
Verlag für universitäre Kommunikation Berlin 1990, ISBN 3-928077-04-X-ISSN 0934-4276
Beruf und Ausbildung des Studienreiseleiters, S. 15-21

 

Albrecht Steinecke (Hg)
Konzeption,Organisation und Durchführung einer Studienreise - Beispiel Republik Irland
Universität Paderborn, FB 1 - Wirtschafts- und Fremdenverkehrsgeographie, 2001

Helmer Vogel
Reiseleiter, Reiseführer
In: Heinz Hahn, H: Jürgen Kagelmann (Hg.), Tourismuspsychologie und Tourismussoziologie, Ein Handbuch zur Tourismuswissenschaft, Quintessenzverlag, München 1993, 630 S. - S.515-521
ISBN 3-86128-153-8

3. Rhetorik

Wolfgang Mentzel
Rhetorik
Frei und überzeugend sprechen
Sigel TaschenGuide, STS Verlag, Mertingen 2000

Dieter-W. und Waltraud Allhoff
Rhetorik & Kommunikation
Ein Lehr und Übungsbuch zur Rede- und Gesprächspädagogik
BVS Bayerischer Verlag für Sprechwissenschaft, Regensburg 1994
ISBN 3-922757-25-1

4. Internet

Tobias Gohlis, Ralf Blittkowsky
Travel Guide Internet
DuMont, Köln 1999, ISBN 3-7701-4826-6

Gunter Schramm
Internet für die Reise
Reise Know-How Verlag, Bielefeld 2001
ISBN 3-8317-1010-4

 

Veranstalterkompendium

CONDOR TASCHENBUCH FÜR DIE TOURISTIKPRESSE
Kroll Verlag,
Postfach 11 60
D- 86989 Steingaden
Tel: 08867.787
Fax: 08867.8331
ISBN 3-927757-68-3
TIDTOURISTIK KONTAKT
Tourkon Hannelore Niedecken GMBH
Jungfrauenthal 147
D-20149 Hamburg
Tel: 040.44 18 73-0
Fax: 040.414 48

Weiterbildung
Deutsches Seminar für Tourismus DSF Berlin e.V.
Tempelhofer Ufer 23/24
10963 Berlin
Tel. 030.23 55 19-0
Fax 030.23 55 19-25
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.dsf-berlin.de
Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V.
Kapellenweg 3
D-82541 Ammerland/Starnberger See
Tel. 08177.1783
Fax 08177.1349
www.studienkreis.org
- Grundausbildung Reiseleiter (Pilotseminar in der Türkei)
Motivationsseminar Basic, 6 Tage, meist im außereuropäischen Ausland,
Abschluß: Zertifikat "Interkultureller Lehrer. Basic"

- Motivationsseminar advanced: Die zweite Stufe advanced ist in der Konzeptionsphase und findet im November 2002 erstmals in der Türkei statt. Basic ist Vorraussetzung für die Teilnahme.
Inhalt: Entwicklung, Globalisierung, Nachhaltiger Tourismus. Schwerpunkt ist das Argumentationstraining

Organisiert werden die Seminare für Veranstalter, Bildungseinrichtungen, Incoming-Agenturen, Fremdenverkehrsämter (z.B. Jordanien)

Im Rahmen der Reiseanalyse wurde auf der ITB 2002 eine Studie vorgelegt, die auch die Studienreise und Reiseleitung zum Thema hat.

Thomas-Morus-Akademie, Bensberg
Overather Str. 51-53
51429 Bergisch-Gladbach
Tel. 02204.40 84 72
Fax 02204.408420
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.tma-bensberg.de
Jahrbuch für Jugendreisen und Internationalen Jugendaustausch
Studienkonferenz zum Thema Tourismus
Lernbörse Reisen, Studienkonferenz zu Kinder- und Jugendreisen und Internationale Begegnungen
Länderseminare, Managementtraining, Moderation
Studienkonferenz: "Deutsche Reiseleiter - unqualifiziert?"
Situation, Anforderungsprofile, Ausbildungskonzepte
11./12.11.1997

Industrie- und Handelskammern
- Weiterbildungswerk
- Qualifizierungsangebote für Tourismus und Gastgewerbe in Berlin

- IHK Industrie- und Handelskammer, Berlin, 2001 (Broschüre, kann mit Einsendung eines frankierten DINA 5 Briefumschlages bestellt werden bei Industrie- und Handelskammer zu Berlin, Fasanenstr.85, 10623 Berlin)

- Weiterbildungsdatenbank im Internet: http://sun1.dortmund.gfi.ihk.de/wis

Universitäten
Wissenschaftliche Weiterbildung
z.B. Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, LMU München, Universität Bielefeld
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung

Kolping Bildungswerk
Deutscher Zentralverband
Kolpingplatz 5-11
500448 Köln
Tel. 0221.20701-0
Fax 0221.2070138
Kolping Erwachsenen-Bildungswerk in den einzelnen Bundesländern

Themenkreise:
Arbeit und Beruf/ Selbstmanagement - Führung/ Methodik - Didaktik/ Rhetorik - Kommunikation/ Sprachkurse/ Pädagogik - Psychologie - Gesundheit

Bildungswerk der Politischen Stiftungen
Europäische Akademien
Weiterbildung
Deutsches Seminar für Tourismus DSF Berlin e.V.
Tempelhofer Ufer 23/24
10963 Berlin
Tel. 030.23 55 19-0
Fax 030.23 55 19-25
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.dsf-berlin.de

Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V.
Bahnhofstr. 8
D-82229 Seefeld-Hechendorf
Tel. +49 - (0)8152 - 999 01-0
Fax. +49 - (0)8152 - 999 01 66
www.studienkreis.org - sowie: www.tourguide-qualification.org